Gesamtverzeichnis Gesamtverzeichnis Millie-Reihe Millie-Reihe aktuelle Kinderbücher Kinderbücher aktuelle Jugendbücher Jugendbücher Preise und Auszeichnungen Preise Verlage Verlage Veranstaltungen Veranstaltungen Porträt Porträt



Dagmar Chidolue - Presseartikel


hanauonline.de 08.04.2011


Dagmar Chidolue in der Stadtteilbibliothek Großauheim

Freitag, 8. April 2011

Hanau/Großauheim. "Warum stehen denn heute so viele Stühle in der Bibliothek?" wunderten sich die Leser und Leserinnen der Stadtteilbibliothek Großauheim am vergangenen Dienstag. Dabei waren es noch lange nicht genug, um allen 220 Kindern gleichzeitig Platz zu bieten, die dank der freundlichen finanziellen Unterstützung durch den Bödecker Kreis in den Genuss kamen, die Autorin Dagmar Chidolue persönlich kennen zu lernen und ihren Geschichten zu lauschen.

Dagmar Chidolue bekannt und beliebt durch ihre Millie-Bücher, die von einem reiselustigen kleinen Mädchen und seinen Abenteuern in Afrika, an der Nordsee, in London, Istanbul erzählen, kann darüber hinaus aus einem Bücherschatz mit 58 Titeln schöpfen, da sie bereits mit 23 Jahren mit dem Schreiben begonnen hatte. So bekamen die größeren Schülerinnen und Schüler Einsicht in Liebesdinge mit Auszügen aus den Büchern "Floraliebling" und "Der Schönste von allen" und in den Alltag der Nachkriegszeit mit "Zuckerbrot und Maggiesuppe", während die jüngeren mit Millie auf große Fahrt gingen.

Mit Ratespielen und kleinen Anekdoten wurden die Kinder ins Boot geholt. In der abschließenden Fragenrunde verriet die Autorin, dass sie keine Geschichten fantasiere, sondern ihre Vorstellungskraft nutze, Begebenheiten in Geschichten zu fassen. Die Geschichte zu ihrem Lieblingsbuch "Flugzeiten" verriet die Autorin, habe ihr beispielsweise ihr Vater geschenkt, als er ihr in hohem Alter von seiner Jugend in der Hitlerzeit erzählte. Alle genannten und viele weitere Titel von Dagmar Chidolue sind im Buchhandel erhältlich oder können in der Stadtbibliothek entliehen werden. (pshu)


Copyright © HanauOnline.de 2011